top of page

DAS RUDER IN DIE HAND NEHMEN

DIE MISSION

Aller Anfang...

Schon in jungen Jahren zog es mich in meiner Freizeit immer wieder auf das Wasser. Die Leidenschaft für den Wassersport führte dazu, dass ich die Sportbootführerscheine für Binnengewässer in Deutschland und Österreich erwarb. Die österreichischen Seen boten ein malerisches Revier für das Wasserskilaufen, das mir unvergessliche Momente schenkte. Anschließend lockte uns der Gardasee mit seinen damals weitläufigen Freiheiten und atemberaubenden Landschaften.

Doch unser nächstes Ziel, der Bodensee, stellte uns vor neue Herausforderungen: Die strenge Bodenseeschifffahrtsordnung verlangte den Erwerb des Bodenseeschifferpatentes. Diese Hürde meisterte ich mit Entschlossenheit, denn mein Engagement für den Wassersport kannte keine Grenzen.

In meiner beruflichen Tätigkeit als Händler für Boote, Bootsmotoren und Zubehör verspürte ich den Wunsch, über den reinen Verkauf hinauszugehen. Ich wollte meinen Kunden nicht nur hochwertige Produkte anbieten, sondern sie auch befähigen, diese sicher und verantwortungsvoll zu nutzen. So entschloss ich mich im Jahr 1970, meinem Geschäft eine Sportschifferschule anzugliedern. Es war mir ein tiefes Anliegen, meine Begeisterung und mein Wissen weiterzugeben, um so eine neue Generation sicherer und verantwortungsbewusster Wassersportler zu fördern.

Franz Eich

Mein Name
Franz Eich am Steuer

Meine Crew

Motorbootschulung Am Main in den 70er Jahren
"Bodensee 70 er Jahre"
bottom of page